Hintergrundbild
Biblische Stätte: 2. Tag: Jerusalem

Jerusalem ist die Hauptstadt des Staates Israel. Die Altstadt ist in das jüdische, christliche, armenische und muslimische Viertel gegliedert und von einer Mauer umgeben.

Biblische Bezüge:

Jerusalem wurde im Jahr 996 v. Chr. vom König David zur Hauptstadt ausgerufen. Dort baute König Salomo den ersten Tempel. Dieser Tempel wurde durch Nebukadnezar 587 v. Chr. zerstört und durch Nehemia 445 v. Chr. wieder erbaut. Um etwa 40 v. Chr. wurde der Tempel durch König Herodes vergrößert und geschmückt.

Das Hintergrundbild zeigt die Klagemauer in Jerusalem.